Impressum
Mit faircollect profitieren alle

Nutzen für...

... die Umwelt
In Deutschland liegt der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Textilien bei 24 kg. Umgerechnet auf 82 Millionen Einwohner fallen 2 Mrd. kg pro Jahr an. Heute beträgt der Anteil an Altkleidung annähernd 50%. Der Grund für diese großen Mengen liegt in der schlechteren Qualität und somit kürzeren Lebensdauer der Textilien, in wechselnden Modetrends und im gesteigerten Konsumverhalten.
Weitere Informationen

... Hilfsbedürftige
Seit mehr als 50 Jahren sammeln karitative Vereine und Organisationen mit GLAESER-textil regelmäßig Altschuhe und Altkleider. Mit diesen Sammlungen erfüllen die Verantwortlichen zugleich einen sozialen Auftrag, indem ein Teil der Erlöse in Hilfsprojekte und soziale Vorhaben  fließt.
Weitere Informationen
... Sie!
Mit dem transparenten faircollect Sammelsystem bieten wir Ihnen vier Möglichkeiten, wie neben der Umwelt und hilfsbedürftigen Menschen auch Sie von den Sammlungen profitieren und Ihre Kasse aufbessern können Weitere Informationen

Haben Sie noch Fragen...
... zum Faircollect-Wertstoff-Sammelsystem oder zu GLAESER-textil allgemein?

Dann wenden Sie sich an:
Herrn Christian Denning
Telefon: 0731 3981-33
E-Mail:
cdenning@glaeser-textil-ulm.de